Studio 

Am Gardasee ist seit über zehn Jahren Alberto Saramondi als Vermessungstechniker und Architekt tätig, im privaten sowie im öffentlichen Bereich, als Stadtplaner zahlreicher Stadtgemeinden und in der Ausführung von Ferienwohnungen sowie touristische Residenzen und Häuser mit besonderer Berücksichtigung auf Landschaft und Natur.

Seine Devise lautet: funktionelle Kreativität in Achtnahme auf Energiekonsum, Rationalität also, aber mit Originalität und Augenmerk auf die Landschaft.

Biobau kommt auch in Frage. "Eine Vielzahl von Möglichkeiten stehen uns voraus, das Planen ist unsere groβe Leidenschaft, sie soll Anderer dienen, aber niemals die Landschaft verletzen, im Gegenteil".

Öffentliche Bauten 

Alberto Saramondi arbeitet zu Beginn seiner Karriere für die Stadtgemeinde Toscolano Maderno im Rahmen der Stadt- und Landschaftsplanung im Schutzgebiet. 15 seiner Projekte werden in einer Zeitspanne von 5 Jahren ausgeführt, sie reichen u.a. von der Zugbrücke über den Fluss Toscolano bis zur Musealisierung der Grabungen der römischen Villa Romana "Nonii Arii" am Gardasee.

Privat Bauwesen 

Ständige Weiterbildung und update von Baumaterialien und Bautechniken ermöglicht neue Lösungen und bringt Impulse, fordert Kreativität im Kleinen sowie in der Ausführung großer Projekte.